Was ist meine Armbandgröße?

Wir werden oft gefragt: Was ist meine Armbandgröße? Aber auch: Wie messe ich meinen Handgelenksumfang? Um zu verhindern, dass Sie die falsche Größe bestellen, ist es wichtig, beide richtig zu messen.

Wie messen Sie Ihren Handgelenksumfang?

Bevor Sie die Größe Ihres Armbands berechnen, messen Sie zunächst Ihren Handgelenkumfang.
Wir empfehlen Ihnen, zum Messen Ihres Handgelenksumfangs ein Stück Schnur oder ein Maßband zu verwenden. Messen Sie damit Ihr Handgelenk eng an. Wenn Sie mit einem Maßband messen, kennen Sie gleich die Länge in Zentimetern. Wenn Sie mit einem Stück Schnur messen, müssen Sie es abschneiden oder mit einer Linie markieren. Dann messen Sie die Schnur. In beiden Fällen kann es sehr praktisch sein, wenn Ihnen jemand hilft. Weiter...

Berechnen Sie die Größe Ihres Armbands

Für die perfekte Armbandgröße rechnen wir bei CLIC mit der folgenden Hauptregel:

Handgelenkumfang eng gemessen + 1 cm

Ist Ihr Handgelenk also 17 cm lang? Dann wählen Sie Größe 18! Wenn Sie sich an diese Regel halten, haben Sie am Ende ein Armband, das gut sitzt und liegt und auch nicht zu sehr herumrutscht.

Wenn Sie bereits ein gut sitzendes Armband haben

Noch einfacher ist es natürlich, ein Armband auszumessen, das bereits passt. Legen Sie das Armband in einer geraden Linie auf eine ebene Fläche und messen Sie es. Achtung: Wenn das Armband an einer bestimmten Stelle eingeklemmt ist oder verrutscht, berücksichtigen Sie diese Stelle nicht oder nur die Hälfte der Messung. Dies ist auch eine sehr gute Methode, wenn Sie jemandem ein Armband schenken wollen und es eine Überraschung sein soll!

Eine Beruhigung: auch wenn Sie eine Nummer größer bestellen, passt das Armband gut, nur etwas lockerer. Es ist einfach das, was Sie am liebsten mögen. Überlegen Sie daher vorher, wie Sie das Armband tragen wollen und ob dies z. B. in Kombination mit einer Uhr sein wird. Messen Sie dann diese bestimmte Stelle an Ihrem Handgelenk.

Um Ihren Bedürfnissen am besten gerecht zu werden, reichen unsere Armbandgrößen von 16 bis 20. Ist Ihre Größe nicht dabei? Kein Problem, erwähnen Sie es einfach in den Notizen. Hinweise finden Sie im Warenkorb und kommen kurz vor der Kasse zurück!

Hier sind einige Tipps und Kommentare:

  • Alle unsere Armbänder mit Bajonettverschluss, wie die Thinking of You-Linie, aber auch das A230 und A231, sind leichte und dünne Armbänder, die Sie jeden Tag tragen können; sie sind nicht leicht im Weg. Für viele sehr wichtig: Sie stören nicht bei der Computerarbeit!
  • Die Armbänder mit Magnetverschluss, schließen an festen Punkten. Es ist also nicht so, dass das gesamte Armband magnetisch ist und Sie deshalb das Armband anziehen oder lockern können.
Fazit der Geschichte:
Die Größe Ihres Handgelenks unterscheidet sich ein wenig von der Größe Ihres Armbands, und letztendlich liegt die Entscheidung, welche Armbandgröße für Sie perfekt ist, ganz bei Ihnen. Dies kann sogar vom Schmuck abhängig sein!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen